Stadt Kaarst

Seit 2010 nehmen die Auszubildenden aller Ausbildungsberufe im zweiten Ausbildungsjahr am Azubi-Projekt „News to Use“ teil. Da nicht alle Haushalte eine Tageszeitung beziehen, kommen die Auszubildenden auf diesem Wege in den Genuss, ein Jahr lang die Rheinische Post lesen zu können. Durch die zu beantwortenden Fragen, wird das Gelesene noch einmal in Erinnerung gerufen und ausgewählte Geschehnisse der letzten 2 Wochen mit eigenen Worten wider gegeben. Über die Jahre hinweg ist zu beobachten, dass auf diese Weise neben dem Interesse an den kulturellen, politischen sowie gesellschaftlichen Geschehnissen regional sowie überregional auch schriftlicher Ausdruck und Rechtschreibung trainiert werden. Alles in allem ist „News to Use“ ein tolles Lese- und Lernförderprojekt von dem alle Beteiligten profitieren!